Beauty Merkliste › 0
11. Juli 2018

Die 13 Top-Golfplätze rund um ihr Golfhotel

von Sabine Sperr-Lehrl

Sie spielen am liebsten auf Plätzen, die in einer besonders schönen Naturlandschaft eingebettet sind? Dann ist das Golfhotel Eichingerbauer im Salzkammergut goldrichtig für Sie! In der nahen Umgebung warten gleich 13 top-gepflegte Golfplätze auf Sie, die sich sowohl an erfahrene Golfer als auch an Hobbyspieler und Anfänger richten. Und damit Sie jede Golfrunde in aller Ruhe genießen können, bietet Ihnen das 4 Sterne Superior Hotel Eichingerbauer einige komfortable Extras.

 

So können Sie Ihr Golf-Equipment beispielsweise ganz bequem an einem eigens dafür vorgesehenen Waschplatz mit Druckluftpistole reinigen. Zum anschließenden Trocknen und laden der Akkus steht Ihnen der hauseigene Caddy-Raum zur Verfügung, der mit absperrbaren Spinden ausgestattet ist. Zudem erhalten Sie auf acht umliegenden Golfplätzen bis zu 30 % Ermäßigung auf Greenfees.

Die 13 Top Golfplätze im Salzkammergut, Salzburger Land und Berchtesgadener Land

Golfclub am Mondsee

Wie der Name schon verrät, befindet sich der Club direkt am malerischen Mondsee. Er wird regelmäßig mit der Durchführung bedeutender Meisterschaften betraut, richtet sich dank der fairen Gestaltung und der fünf unterschiedlichen Abschlagboxen aber an jedes Spielniveau. Besonders beeindruckend ist das umliegende Bergpanorama, bei dessen Anblick so mancher Golfer ins Träumen gerät. Ein entspannendes Highlight ist die direkte Bademöglichkeit nach der Golfrunde, entweder im Drachensee oder am privaten Badestrand am Mondsee. 

 

Golfclub Drachenwand

Der Golfclub Drachenwand zwischen Thalgau und Mondsee ist ein echtes Golfjuwel und bietet Ihnen eine grandiose Aussicht auf Drachenwand, Schafberg, Mondseeberg und Schober. Der Platz gehört zu den landschaftlichen schönsten Anlagen in Österreich und verfügt über ein anspruchsvolles, aber faires Design. Entworfen wurde er übrigens nach dem Vorbild des legendären Cayman-Island Courses. Von der gemütlichen Clubterrasse schauen Sie auf den Golfplatz und das atemberaubende Bergpanorama. 

 

Golfclub Römergolf

Mitten im einzigartigen Salzburger Seengebiet liegt die Heimat des Golfclubs Römergolf. Die 27-Loch-Anlage punktet mit einer sehr natürlichen Struktur und schmiegt sich vollkommen harmonisch in die Landschaft ein. Das Gelände ist übrigens historisch von Bedeutung, denn gleich unter Loch 6 soll ein antiker römischer Gutshof verborgen sein: daher auch der Name Römergolf. Die Driving Range ist zum Teil überdacht und bietet für Rundenvorbereitungen oder zum Training beste Voraussetzungen. 

 

Golfclub Salzburg Eugendorf

Der Golfclub Salzburg Eugendorf liegt etwa 15 Autominuten von Salzburg entfernt und wird von einer bezaubernden Seenlandschaft umgeben. Bis zum Fuschlsee sind es lediglich fünf Kilometer. Der 18-Loch-Championcourse der neuen Generation gilt selbst unter Könnern als Herausforderung und ist für den noch ungeübten Einsteiger ein spannendes Abenteuer. Im gemütlichen Clubrestaurant "Steirermadl" können Sie nach der Golfrunde entspannen und kulinarische Köstlichkeiten genießen. Besonders interessant: Im Clubhaus ist ein faszinierendes Golfmuseum untergebracht. 

 

Golfclub Salzburg Golf & Country Club Schloss Fuschl

Die wunderschöne Anlage zählt zu Österreichs ältesten Golfplätzen und ist für ihre interessanten Fairways bekannt. Sie liegt direkt am idyllischen Fuschlsee, in dem Sie nach Ihrer Golfrunde zur Entspannung baden und schwimmen können. Chipping- und Putting-Greens stehen Ihnen hier genauso zur Verfügung wie eine Driving Range. Mit einem Shuttle-Bus gelangen Sie nach der sportlichen Herausforderung ganz bequem zum Clubhaus zurück. 

 

Golfclub Waldhof e.V.

Nur 500 Meter vom Fuschlsee entfernt liegt der Golfclub Waldhof e. V., der über einen 9-Loch-Golfplatz mit PAR 62 verfügt. Die sehr gepflegten Greens und Fairways wirken vollkommen harmonisch und sind für quasi jedes Spielniveau geeignet. Als Clubhaus der besonderen Art lädt die urige Waldhof-Alm nach der Golfrunde zum Schlemmen und zum gemütlichen Beisammensein ein. Auf der Driving Range mit den 16 Abschlagplätzen können Sie Ihre Technik verfeinern. 

 

Golf & Country Club Salzburg-Klessheim

Der Golf & Country Club Salzburg-Klessheim gehört zu den traditionsreichsten Clubs des Landes und liegt eingebettet in einer herrlichen Parklandschaft. Die dicht bewaldeten Fairwayränder gelten als Herausforderung für jeden Golfer und bieten ein ganz besonderes Golferlebnis. Anschließend verwöhnt Sie das Clubrestaurant mit leckeren österreichischen Schmankerln und leichten mediterranen Gerichten. Auf der großzügigen Terrasse genießen die Golfer als Abrundung gerne einen guten Tropfen. 

 

Golfclub Berchtesgadener Land e. V.

Im Golfclub Berchtesgadener Land e. V. spielen Sie vor einer prachtvollen Bergkulisse, die durch die Bayerischen und Österreichischen Alpen geprägt wird. Das idyllisch gelegene Gelände ist abwechselnd leicht hügelig und flach, die trickreichen schnellen Grüns sind nicht nur für Anfänger eine Herausforderung, sondern auch für geübte Golfer. Die 18 Löcher des Meisterschaftsplatzes enden jeweils ganz bequem am Clubhaus. Im Restaurant und auf der herrlichen Sonnenterrasse können Sie sich nach der Golfrunde kulinarisch verwöhnen lassen. Raucher treffen sich gerne in der urigen Zigarren-Lounge. 

 

 Golfclub Gut Altentann

Der Golfclub Gut Altentann befindet sich in einer traumhaft ruhigen Lage etwa drei Kilometer vom idyllischen Wallersee entfernt. Hier wurden zwischen 1990 und 1992 die ersten Austrian Open ausgetragen, der Platzrekord liegt bei 62 Schlägen und wird von dem Iren Des Smith gehalten. Die elegante Anlage repräsentiert Golfarchitektur in Vollendung und bietet einen exzellenten internationalen Spitzenstandard. Dennoch herrscht auf dem Platz eine sehr gastliche, herzliche und persönliche Atmosphäre.

 

Golfclub Salzkammergut

Malerisch eingebettet in eine traumhafte intakte Natur liegt der Golfclub Salzkammergut zwischen Bad Ischl und St. Wolfgang. Hier genießen Sie nicht nur eine unvergessliche Aussicht auf die Umgebung, sondern auch ein herausragendes Spielerlebnis. Immerhin fanden auf der Anlage schon Turniere statt, an denen Weltstars wie Severiano Ballesteros, Mark McNulty und Gordon Brand teilnahmen! Eine Besonderheit der Anlage ist zudem der bekannte und hervorragend geführte Pro-Shop von Hannes Hettegger.

 

Golfclub am Attersee

Im Golfclub am Attersee erwartet Sie ein zauberhaftes Bilderbuchpanorama mit Blick auf den türkis-glitzernden Attersee. Das abwechslungsreiche Gelände zeichnet sich durch harmonische Hügellagen und idyllische Bachebenen aus. Der Platz wurde sehr aufwendig gestaltet, so dass er selbst nach längeren Regenperioden sofort wieder bespielbar ist. Auf eine überdurchschnittliche Pflege der Greens wird hier besonderer Wert gelegt.

 

Attersee Golfclub Weyregg

Der Attersee Golfclub Weyregg liegt am Ostufer des Attersees und bietet Ihnen einen einzigartigen Panoramablick auf die umliegenden Berge und Seen. Die 9-Loch-Golfanlage begeistert mit spektakulär angelegten Spielbahnen auf leicht hügeligem und flachem Gelände. Beim Clubhaus handelt es sich um einen ehemaligen Bauernhof aus dem Jahre 1855, der behutsam und in liebevoller Kleinarbeit renoviert wurde. Eine malerisch gelegene Anlage mit einem zauberhaften alpinen Flair!

 

Golf Regau Attersee-Traunsee

Der faszinierende 18-Loch-Championship-Course weiß mit abwechslungsreichen Spielbahnen, die von bewaldeten Geländekanten gesäumt und von munter plätschernden Bachläufen begleitet werden, zu überzeugen. Golf Regau Attersee-Traunsee umfasst eine Gesamtfläche von 83 Hektar und ermöglicht jedem Golfer ein optimales Training aller denkbaren Spielsituationen. Im Zentrum des Turnierplatzes liegt das einladende Clubhaus, das erst im März 2015 eröffnet wurde. Von der Terrasse des Hauses genießen Sie einen einmaligen Blick auf drei Spielbahnen.